займкредиты онлайн

Knigge in der Schule - Benimm ist in!

Schule8.jpg
Schule3.jpg

Nach dem Schulabschluss stellen Ausbilder zunehmend Mängel bei den sozialen und persönlichen Kompetenzen der Lehrstellenbewerber fest. Kritisiert werden häufig das persönliche Verhalten (Ehrlichkeit, Höflichkeit, Freundlichkeit), die Motivation (Fleiß, Zielstrebigkeit, Interesse, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit) sowie die sozialen Kompetenzen (Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit).

Die Expertin des Bayerischen Rundfunks, Sabine Schwind von Egelstein, bietet Ihnen externe Unterstützung! Seit 1999 führt sie regelmäßig Tagesseminare an Schulen durch.  Mit direkter Erfahrung aus der Wirtschaft, bietet sie Ihren Schülern wichtige Verhaltens- und Kommunikationsregeln für das Berufsleben.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Schülern praxisnahes Rüstzeug mitzugeben. Gerne nennen wir Ihnen Referenzschulen.

So könnte ein Knigge-Tag bei Ihnen aussehen: ANGEBOT FÜR SCHÜLER/INNEN AB DER 9. KLASSE

  • 9.00 Uhr: Begrüßung
      Den ersten Eindruck nutzen
      Dresscodes und Kleidung
      Wer definiert die Umgangsformen heute
      Über Höflichkeit und Pünktlichkeit
      Quizfrage zu jedem Thema
  • 10.30 Uhr – 10.45 Uhr Pause
      Richtiges Grüßen, Anreden, Vorstellen und Bekanntmachen
      Übung: „richtiger“ Handschlag mit Feed-back
      Tischkultur Theorie
      Quizfrage zu jedem Thema
  • 12.15 Uhr – 13.45 Uhr Mittagessen mit Tischkultur Praxis z.B. „Spaghetti“
      Körpersprache Workshop
      Respektvolles Kommunizieren
      Handy-Knigge
      Quizfrage zu jedem Thema
      Kür des Quizgewinners
  • 16.00 Uhr Abschluss mit einer Videosequenz / Übergabe der Urkunden

Essen: Es wäre schön, wenn es ein Essen als praktischen Übungsteil gibt. Z. B. Spaghetti Das Essen müsste von Ihnen organisiert werden, entweder in der Schule selbst oder in einem nahegelegenen Restaurant, das bereits ist, kostengünstig so etwas durchzuführen.

Raum: Optimal ist ein Raum, der Platz für praktische Übungen für alle lässt, möglich ist auch Vortragsstil mit einzelnen Demonstrationen.

Vorbereitung der Schüler: Die Schüler sollen an diesem Tag so erscheinen, als ob Sie einen Vorstellungstermin hätten. Wenn ein Schüler eine Bewerbungsmappe mitbringt, werfe ich als besonderen Service einen kritischen Blick darauf.

Kosten: 30 Euro pro Schüler. Mindestteilnehmerzahl 30. Bei weniger Teilnehmern 35 Euro, bei deutlich mehr  reduziert sich der Preis. Dieser Preis deckt als Spezialangebot für Schulen Honorar, Fahrkosten, Mehrwertsteuer und eine pdf-Datei des Handouts für das Seminar ab.

Sabine Schwind von Egelstein verschafft als Expertin für persönliche Wirkung Führungskräften aus Politik und Wirtschaft das passende Erscheinungsbild und das optimale Auftreten. Sie ist Gründungsmitglied im Deutschen Knigge-Rat. Ihre Kompetenz macht sie regelmäßig zur gefragten Interviewpartnerin von Zeitungen und Gast in diversen TV-Sendungen. Es ist ihr ein persönliches Anliegen, junge Menschen auf den Start in Berufsleben vorzubereiten: „Diese Frau ist ein Profi“ (FOCUS Magazin)

Buchen Sie einen Kniggetag für Ihre Klasse, Ihre Schule, Ihren Jahrgang oder Ihr Semenster.
Was dürfen wir für Sie tun?

 

Schule10.jpg
Schule5.jpg
Schule7.jpg
Schule6.jpg

Dafür stehen wir

Die eigene Persönlichkeit zum Wunschbild entwickeln und zielgerichtet verbal und nonverbal kommunizieren: Das passende Erscheinungsbild, das optimale Auftreten auf internationalem Parkett und die überzeugende positive, vitale Ausstrahlung. Außerdem vermitteln wir den Mitarbeitern eines Unternehmens das Umsetzen der Unternehmensleitlinien.

Da arbeiten wir

Vorträge, Seminare und Beratungen sind weltweit auf Deutsch und Englisch buchbar. Einzelcoachings werden nach einem persönlichen Treffen via Telefon oder Skype ortsungebunden durchgeführt.

Kontakt Adresse

Schwind von Egelstein Imagedesign
Halbreiterstr. 12
81479 München
Phone: +49 (0)89 74996755
Fax: +49 (0)89 72483542
Email: kontakt@schwindvonegelstein.de